Klassen 5 bis 8 - Brasilianischer Zweig




Home  >  Schulstufen   >  Klassen 5 bis 8   >  Brasilianischer Zweig

Einführung

Ab der 5. Klasse erhöht sich das Unterrichtspensum auf 35 Unterrichsstunden pro Woche. Es werden neue Fächer eingeführt. Die Schülerinnen und Schüler übernehmen zunehmend Verantwortung für ihren eigenen Lernprozess. Die Lehrkräfte weisen Lernhorizonte auf und fördern die Entwicklung der Schüler entsprechend ihrer Leistungsstände, gegebenenfalls auch durch individuelle Unterstützungsmaßnahmen (Förderuntericht, Lernstudio). 
In der 8. Klasse haben die Schüler die Gelegenheit, an einem Schüleraustausch mit Deutschland teilzunehmen. Auf dieser Reise können sie ihre Vorkenntnisse zur deutschen Kultur ausbauen und ihre Sprachkenntnisse anwenden. Außerdem fördert der Austausch die Selbstständigkeit der Schüler und ihr Selbstverständnis als Weltbürger.

Lehrplan

In den Klassen der Sekundarstufe I wird verstärkt ein Verständnis für das soziale und natürliche Umfeld vermittelt sowie ein Verständnis des politischen Systems, der Technologie, der Kunst und der grundlegenden Werte der Gesellschaft. Im brasilianischen Unterrichtszweig werden zusätzlich zu den DaF-Stunden (DaF = Deutsch als Fremdsprache) neue Fächer eingeführt, die auf Deutsch unterrichtet werden (DFU = Deutschsprachiger Fachunterricht).


Klassen 5: Língua Portuguesa, Língua Alemã, Artes, Ciências, Educação Física, Estudos Sociais, Gesellschaftslehre (Estudos Sociais em língua alemã), Informática, Inglês, Matemática, Música

Klassen 6: Língua Portuguesa, Língua Alemã, Artes, Ciências, Educação Física, Geografia, Gesellschaftslehre (Estudos Sociais em língua alemã), História, Informática, Inglês, Matemática, Naturwissenschaften (Ciências em língua alemã)

Klassen 7: Língua Portuguesa, Língua Alemã, Ciências, Educação Física, Geografia, Gesellschaftslehre (Estudos Sociais em língua alemã), História, Informática, Inglês, Matemática, Naturwissenschaften (Ciências em língua alemã), Música

Klassen 8: Língua Portuguesa, Língua Alemã, Artes, Ciências, Educação Física, Geografia, Gesellschaftslehre (Estudos Sociais em língua alemã), História, Informática, Inglês, Matemática, Naturwissenschaften (Ciências em língua alemã)

Schüleraustausch der 8. Klassen

In den 8. Klassen können die Schülerinnen und Schüler an einer Schüleraustauschreise nach Deutschland teilnehmen. Die Reise bietet ihnen die einzigartige Gelegenheit, das Land kennenzulernen, die Sprache zu üben und ihr Weltverständnis zu erweitern.

Die Reisegruppe wird auf verschiedene Städte aufgeteilt. In der ersten Woche sind die Jugendlichen bei einer deutschen Familie untergebracht und besuchen vor Ort die Schule. Im Anschluss findet eine zweiwöchige Rundreise durch Deutschland statt. Die Schüler besuchen Sehenswürdigkeiten und historische Gedenkstätten in Berlin, Köln, Dresden, Freiburg und München.

Im Folgejahr werden die Austauschschülerinnen und -schüler aus Deutschland in Rio de Janeiro empfangen.

Leistungsbeurteilungen und Zeugnisse

In der Sekundarstufe I wird der Kompetenzerwerb durch die Schülerinnen und Schüler regelmäßigen Leistungsbeurteilungen unterzogen. Die Zeugnisse, die zwei Mal pro Jahr ausgestellt werden, beinhalten die erzielten Noten sowie Bemerkungen zur persönlichen und sozialen Entwicklung jedes einzelnen Schülers.

Im brasilianischen Unterrichtszweig nehmen die 7. Klassen bereits an der ersten Deutschprüfung der Kultusministerkonferenz (KMK) teil, die der Stufe A2 entspricht. Die Prüfung „Auf dem Weg zum DSD” (DSD = Deutsches Sprachdiplom) wurde für Schüler entwickelt, die Deutsch als erste Fremdsprache erlernen.

Die in der Spanisch-AG eingeschriebenen Schüler nehmen an den DELE-Prüfungen teil (DELE-Diplom = Diploma de Español como Lengua Extranjera = Spanisch als Fremdsprache): Klassen 5 und 6 – DELE A1; Klassen 7 und 8 – DELE A2.

Uhrzeiten

Der Unterricht in der Sekundarstufe I findet vormittags von 7:15 Uhr bis 13:30 Uhr statt.

Arbeitsgemeinschaften

In der Sekundarstufe I können die Schülerinnen und Schüler an folgenden Arbeitsgemeinschaften teilnehmen:

  • Spanischkurs (Einschreibung beim Instituto Cervantes)
  • Erstellung von Videoclips zu deutschen Liedern
  • Kunstturnen (Olympisch)
  • Fußball – weiterführendes Training
  • Theater
  • Geigenunterricht
  • Gitarrenunterricht
  • Klavierunterricht
  • Zeichnen und Malen
  • Wissenschaftsclub
  • Biologische Vielfalt, Entomologie (Insektenkunde) und Ökologie der Tropen
  • Maker und Innovation
  • Schach
  • Yoga

*Zustandekommen der Arbeitsgemeinschaften unterliegt einer Mindestanzahl an Teilnehmern

Ähnliche Nachrichten

Auszeichnungen und Mitgliedschaften