Nachricht

Youngreen-Mitglieder hören Vortrag über das Projekt „Light Recicla”

Am 6. Juni hörten Schülerinnen und Schüler, die der Gruppe Youngreen angehören, einen Vortrag der Umweltingenieurin Juliana Soares vom Projekt „Light Recicla” über getrennte Abfallsammlung. Während der Veranstaltung lernten die Jugendlichen dieses Projekt näher kennen und erfuhren mehr über die Auswirkungen unsachgemäßer Kunststoffentsorgung, über die Nationale Politik der Abfallverwertung und über andere wichtige Fragen.
 
Seit 2012 beteiligt sich die Deutsche Schule Rio de Janeiro am Projekt „Light Recicla”, bei dem der in der Institution anfallende wiederverwertbare Abfall gesammelt und an Recyclingfirmen verkauft wird. Der gesamte dabei gewonnene Erlös wird dabei als Kredit für die Stromrechnung der Kindertagesstätte Obras Sociais Unidas do Santa Marta angerechnet.  
 
Youngreen wird von Schülerinnen und Schülern der DS Rio de Janeiro gebildet und führt Projekte zur Förderung des Umweltbewusstseins durch. Die Gruppe trifft sich wöchentlich und diskutiert über verschiedene Umweltfragen wie die getrennte Abfallsammlung in der Schule.

Koordinatoren

Klassen 9 bis 12 R

Markus Häder

Klassen 9 bis 12 C

Francisco Linhares

Erziehungsberaterinnen

Klassen 9 bis 12 R

Vanessa Klevenhusen

Klassen 9 bis 12 C

Clarice Dahis