MINT

Die Deutsche Schule Rio de Janeiro ist fortlaufend um das Engagement der Schülerinnen und Schüler in den naturwissenschaftlichen Fächern bemüht. Dies wird unter anderem durch die Tatsache belegt, dass die Schule 2015 die Auszeichnung MINT– Freundliche Schule des Vereins MINT-EC erhielt. Dieses Siegel wird deutschen Auslandsschulen verliehen, die den MINT-Unterricht besonders fördern. MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die Schüler werden nicht nur dazu angeregt ihre Kenntnisse in diesen Fächern zu erweitern, sondern in diesen Wissensgebieten auch eine akademische Ausbildung in Deutschland anzustreben. Viele Marktforscher in Deutschland haben bemerkt, dass die Anzahl an Fachkräften in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik fortlaufend geringer wird. Die Initiative wurde ins Leben gerufen, um diesem Trend entgegenzuwirken und diese Bereiche in den deutschen Auslandsschulen zu fördern.

Die Deutsche Schule Rio de Janeiro sieht es als ihre Aufgabe, die Entwicklung von Fähigkeiten zu fördern, die den neuesten Bildungsstandards entsprechen, und die Schüler demzufolge zu Qualifikationen zu verhelfen, die ihnen den Zugang zu deutschen und brasilianischen Hochschulen ermöglichen. Die Berufspraktika, Schüleraustausche und Wettbewerbe an der DS Rio sind allesamt Bestandteil dieses Projekts.