Auslandsreisen

Alle 8. Klassen unternehmen im September/Oktober oder Juni/Juli eine mehrwöchige Klassenreise nach Deutschland, auf der sie vielfältige kulturelle Erfahrungen in verschiedenen Städten (u. A. Berlin, Dresden, München und Köln) sammeln können.
 
In den Klassen 9-11 gibt es die Möglichkeit, an einem Schüleraustausch mit Deutschland teilzunehmen.
 
In Klasse 10 kann man sein abzuleistendes Berufspraktikum auch in Deutschland absolvieren.
 
Für erstklassige SchülerInnen in den Klassen 11 C gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, ein Stipendium des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) zu erhalten. Dieses Stipendium ermöglicht einen vierwöchigen Aufenthalt in Deutschland, wobei sämtliche Kosten von Deutschland übernommen werden.